Kursangebote >> Kursdetails


Kursnummer:ZR30030

Info:Die Früchte vieler einheimischer und angepflanzter Bäume und Sträucher sind vitaminreiche Delikatessen, die sich zu Leckereien wie Marmeladen, Gelees, Mus und Likör verarbeiten lassen. Wir werden weit mehr entdecken als Schwarzen Holunder und Brombeeren. An Sammelhinweisen und interessanten Rezepten wird es nicht fehlen, doch wichtig ist auch hier - genau wie bei Pilzen und Wildgemüsen - eine genaue Artenkenntnis, um essbare von giftigen Früchten zu unterscheiden. Dies ist Schwerpunkt unseres kurzen Streifzugs in die Natur.
Bitte bringen Sie mit: festes Schuhwerk, witterungsgerechte Bekleidung, Regenschutz, Taschenmesser, Körbchen bzw. Stoffbeutel; wenn vorhanden: Lupe, Bestimmungsbuch, Fotoapparat.
Treffpunkt: Parkplatz vor dem Schloss Morsbroich, Gustav-Heinemann-Str. 80, Lev.-Schlebusch, wenige Minuten von der Bushaltestelle "Schlebusch, Museum Morsbroich", Linie 212

Kosten: 14,00 €

Anmeldeschluss:23.08.2020

Datum Zeit Straße Ort
30.08.2020 10:00 - 13:00 Uhr   Treffpunkt: s. Text



 

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
     12
3456789
10 1112 131415 16
171819 20212223
242526 27282930
31       

August 2020