Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer:ZN30070

Info:Sicher mit dem eigenen Fahrrad unterwegs zu sein, ob auf der Straße oder auch auf Radwegen, ist eines der wichtigen Ziele des Fahrsicherheitstrainings. Mit den steigenden Pedelec-Verkaufszahlen steigt leider auch die Unfallhäufigkeit, darunter vermehrt auch Stürze ohne erkennbare Fremdeinwirkung. Viele Nutzer schätzen die Geschwindigkeit und das Gewicht der elektrischen Fahrräder falsch ein und das Pedelec verhält sich halt anders als ein normales Fahrrad. Beides sorgt unter dem Strich für ein anderes Fahrverhalten, das ein sorgfältiges Handling und vorausschauende Fahrweise erfordert. Besonders geeignet ist das Fahrsicherheitstraining auch für Seniorinnen und Senioren, die sich unsicher im Straßenverkehr fühlen.
Theorieteil:
- E-Bike (Erklärung)
- Antriebe
- Bremsen
- Umgang mit dem Akku (Ladevorgang, Lagerung)
- Anfahrhilfe, Schiebehilfe
- Display
- Diebstahlvermeidung
- Helm
- Straßenverkehrsordnung

Praxisteil:
- Fahrverhalten, Gewicht, Bremsen und Geschwindigkeit kennenlernen
- Einstellung der Sitzhöhe und des Lenkers
- Kombination Gangschaltung und Motorunterstützung, Trittfrequenz
- Anfahren, Bremsen und Ausweichen
- Geschicklichkeitsübungen (Bremsübung, Engpass, Slalom fahren, Hindernisfahren,
Kurvenfahren, Interaktion mit anderen Teilnehmenden)

Bitte bringen Sie Ihr eigenes Pedelec und einen Helm mit. Der Praxisunterricht erfolgt auf eigene Verantwortung.

Downloads: Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Kosten: 0,00 €

Datum Zeit Straße Ort
24.09.2022 10:00 - 13:00 Uhr Robert-Koch-Str. 33 OP, Jugendverkehrsschule, Robert-Koch-Str. 33

 

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1 23 4567
8 910 111213 14
15161718192021
22 232425 2627 28
29 30 31     

August 2022