Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer:ZO10265

Info:F 2021; Regie: Jonathan Jakubowicz; mit Jesse Eisenberg, Clémence Poésy; 120 Min.; frei ab 12 Jahren
Ein Leben für die Kunst ist alles, was sich Marcel Marceau wünscht. Als begabter Pantomime, der tagsüber in der Fleischerei seines Vaters arbeitet, versucht er seinem Traum auf den Kleinbühnen der Stadt ein Stück näher zu kommen und das Herz der politisch engagierten Emma zu gewinnen. Ihr zuliebe lässt sich Marcel auf eine Mission ein, die sein Leben verändern wird: 123 jüdische Waisenkinder müssen vor den deutschen Nazis und dem kaltblütigen Obersturmführer Klaus Barbie gerettet werden. Gemeinsam mit Emma tritt Marcel dem französischen Widerstand bei, um sich dem Schrecken des Krieges entgegenzustellen. Seine Kunst wird dabei zur größten Waffe gegen das menschliche Grauen...

Downloads: Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Kosten: 5,00 €

Datum Zeit Straße Ort
21.02.2022 19:00 - 20:30 Uhr Am Büchelter Hof 9 Forum - Kommunales Kino

Kursempfehlung:

Keine Anmeldung möglich 3. Leverkusener Konferenz "Digitales Lernen und Arbeiten"
ab 20.05.2022, Forum - Agamsaal
Anmeldung möglich "Bürgerdialoge LEV": Welche Kultur braucht Leverkusen?
ab 01.06.2022, Forum - Agamsaal
wenig Teilnehmer Abschiedskonzert für Herrn Prof. Werner Kämmerling
ab 29.05.2022, Manfort, Schloß Morsbroich, Spiegelsaal, Gustav-Heinemann-Str. 80
 

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
      1
234 5 6 7 8
9101112131415
1617181920 21 22
23 24 25262728 29
30 31     

Mai 2022